Unser Podcast: Die Brieföffner

Zusammen mit Walter Orschenbach aus Schredenwinkel bin ich nun in einem Podcast zu hören: Wir sind die Brieföffner und öffnen Briefe. Und ichbinlauter als Herr Orschenbach, vor allem in unserer ersten Folge, da dieser sich noch etwas von seinem Mikrofon glaubte distanzieren zu müssen.

Der Podcast ist hier erreichbar: diebriefoeffner.de und in jedem Podcatcher mit diesem RSS-Feed zu abonnieren – auch bei Youtube.

Die Idee: Herr Orschenbach hat Briefe käuflich erworben, die teilweise seit mehr als hundert Jahre verschlossen sind. Warum es solche Briefe gibt und warum Menschen die verkaufen – das wissen wir nicht so richtig. Uuuund: warum Menschen solche Briefe kaufen … das müssen Sie Herrn Orschenbach fragen. Vermutlich ist der Grund unser Podcast. 😉 Tja, und wir treffen uns dann im Podcast und öffnen diese Briefe – in jeder Folge einen. Wir wissen also eigentlich nicht, worum es inhaltlich geht, da wir vor dem Öffnen nicht wissen, was uns im jeweiligen Brief erwartet.

Mal schauen, was daraus wird und wie lange wir Briefe öffnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert